Neues Gesicht für eine lange Tradition

Webseite und Design der Müttergenesung überarbeitet

Die neue Webseite der Evangelischen Müttergenesung in Württemberg ging diese Woche online: Frauen und Mütter, die körperlich oder psychisch erschöpft sind, können sich auf der Webseite über die Kurkliniken informieren und Termine für eine Kur online anfragen.

Auch das bisherige Logo der Blume, das sich an das Deutsche Müttergenesungswerk anlehnte, wurde zeitgemäß weiterentwickelt. Für jede der drei Kurkliniken wurde eine Farbe entsprechend dem landschaftlichen Umfeld gewählt. So erhält zum Beispiel die Kurklinik Loßburg im Schwarzwald die Farbe Grün, das Symbol für Natur, Frische, Wiesen und Wälder, die das Kurhaus umgeben.

Nicht nur im Logo, sondern auch auf der neu gestalteten Webseite werden die Farben aufgenommen. Ein übersichtliches Menü erleichtert die Bedienung. Die Kurkliniken werden mit ihren Räumlichkeiten, dem Programm und Fotogalerien vorgestellt. In einem Gästebuch beschreiben die Frauen ihre Erfahrungen.

Angelika Klingel, Geschäftsführerin der Evangelischen Müttergenesung in Württemberg, sagt zum neuen Erscheinungsbild: „Die junge Gestalterin Philine Winkler hat ein absolut gelungenes, neues, frisches Layout entwickelt. Besonders gefällt mir, dass man auf der neuen Homepage entdecken kann und nicht suchen muss.“

Zur Evangelischen Müttergenesung in Württemberg gehören drei Kureinrichtungen:

  •  Evangelische Mutter-Kind-Kurklinik Scheidegg (Allgäu)

  •  Evangelische Mutter-Kind-Kurklinik Loßburg (Naturpark Schwarzwald)

  • Evangelische Frauen- und Mütterkurklinik Bad Wurzach (Oberschwaben)

Jährlich nehmen über 2000 Frauen und Kinder an den Kurmaßnahmen in unseren Häusern teil. Die Zufriedenheit der Frauen liegt laut Umfrage bei 98 Prozent. Die Maßnahmen in der Kurklinik richten sich nach den individuellen Indikationen der Frauen. Dazu gehören ärztliche Betreuung und Physiotherapie, psychologische Gespräche, Entspannungs- und Kreativangebote. Auch spirituelle Angebote sind ein wichtiger Bestandteil in den Evangelischen Kliniken.

Die neue Webseite finden Sie hier: www.muettergenesung-kur.de

Rückfragen und Kontakt:

Angelika Klingel, Geschäftsführerin Evangelische Mütterkurheime Württemberg e.V. Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart Telefon 0711 229363-242

angelika.klingel@elk-wue.de

www.muettergenesung-kur.de

Aktuelle Einträge
Archiv
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square
Schlagwörter
Folgen Sie uns!