Home > Unsere Kurkliniken > Fachinformationen

Allgemeine Fachinformationen

Fachservice für Kassen, Ärzte und Kurvermittlungsstellen 

Eine stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahme für Mütter ist angezeigt bei:

  • Erschöpfungszuständen

  • multiplen psychosomatischen Befindlichkeitszuständen

  • somatoforme Beschwerden und Erkrankungen

  • Burn-Out-Syndrom

  • Multimorbidität (weitgehend im frühen Befundstadium)

  • Fähigkeitseinbußen (impairment)

  • Multiaxialität
    multiple psychische und soziale Belastungen führen zu: 
    - Überlastungs- und Gratifikationskrisen
    - funktionelle Störungen (disabilities)
    - soziale Beeinträchtigungen (handicaps) 

  • psychosoziale Probleme

 

Stationäre Maßnahmen

 

In unseren Kliniken bieten wir stationäre Vorsorgemaßnahmen nach §24 SGB V und stationäre Rehabilitationsmaßnahmen nach § 41 SGB V unter ärztlicher Leitung.

Fachinformation Loßburg

Fachinformationen und Indikationen für unsere Mutter-Kind-Kurklinik Loßburg

Fachinformation Scheidegg

Fachinformationen und Indikationen für unsere Mutter-Kind-Kurklinik Scheidegg

Fachinformation Bad Wurzach

Fachinformationen und Indikationen für unsere Frauen- und Mütterkurklinik Bad Wurzach

 
Fachinformationen Mutter-Kind-Kurklinik Loßburg

In unsere Klinik bieten wir stationäre Vorsorgemaßnahmen nach §24 SGB V und stationäre Rehabilitationsmaßnahmen nach § 41 SGB V unter ärztlicher Leitung.

Mütter mit:

  • psychischen und Verhaltensstörungen
    ICD 10: F 13-17, 32-33, 40-54, 66

  • Krankheiten des Kreislaufsystems
    ICD 10: I 10-15, 20-25, 50, 83-95

  • Krankheiten des Atmungssystems
    ICD 10: J 30-45

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    ICD 10: M 15-25, 40-54, 75, 81

Kinder mit:

  • Entwicklungsstörungen
    ICD 10: F 80-89

  • Verhaltens- und emotionale Störungen
    ICD 10: F 90-98

  • Krankheiten des Atmungssystems
    ICD 10: J 30-45

  • Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    ICD 10: L 20, 30

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    ICD 10: M 40-43

  • Weiterhin bieten wir therapeutische Maßnahmen bei 

Mütter und Kinder:

  • Adipositas und Folgen von Überernährung
    ICD 10: E 66-68

 
Fachinformationen Mutter-Kind-Kurklinik Scheidegg

In unsere Klinik bieten wir stationäre Vorsorgemaßnahmen nach §24 SGB V und stationäre Rehabilitationsmaßnahmen nach § 41 SGB V unter ärztlicher Leitung.

Mutter-Kind-Kurklinik Scheidegg: 

Mütter mit:

  • psychischen und Verhaltensstörungen
    ICD 10: F 13-17, 32-33, 40-54, 66

  • Krankheiten des Kreislaufsystems
    ICD 10: I 10-15, 20-25, 50, 83-95

  • Krankheiten des Atmungssystems
    ICD 10: J 30-45

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    ICD 10: M 15-25, 40-54, 75, 81 

 

Kinder mit: 

  • Entwicklungsstörungen
    ICD 10: F 80-89

  • Verhaltens- und emotionale Störungen
    ICD 10: F 90-98

  • Krankheiten des Atmungssystems
    ICD 10: J 30-45

  • Krankheiten der Haut und der Unterhaut
    ICD 10: L 20, 30

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    ICD 10: M 40-43

 

Weiterhin bieten wir therapeutische Maßnahmen bei Müttern: 

  • Adipositas und Folgen von Überernährung
    ICD 10: E 66-68

 

Kinder: 

  • Asthma bronchiale
    ICD 10: J 45

 
Fachinformationen Frauen- und Mütterkurklinik Bad Wurzach

In unsere Klinik bieten wir stationäre Vorsorgemaßnahmen nach §24 SGB V und stationäre Rehabilitationsmaßnahmen nach § 41 SGB V unter ärztlicher Leitung.

Frauen- und Mütterkurklinik Bad Wurzach:

  • Erschöpfungszustände
    ICD 10.7

  •  Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
    ICD 10: E

  • Psychische und Verhaltensstörungen
    ICD 10: F

  • Krankheiten des Kreislaufsystems
    ICD 10: I

  • Krankheiten des Muskel-Skelett-Systems und des Bindegewebes
    ICD 10: M

  • Nichtentzündliche Krankheiten des weiblichen Genitaltraktes
    ICD10: N

 

Zu ICD 10: siehe anschließende detaillierte Aufstellung

Rehabilitationsmaßnahmen können für alle oben genannten F-Indikationen durchgeführt werden.